Es war einmal, Star spielt eine wichtige Rolle in der neuen Netflix-Serie

Dania Ramirez tritt der Besetzung von Team Downey bei Naschkatze Theater.



Es war einmal Star Dania Ramirez wurde Berichten zufolge in einem neuen Netflix-Drama besetzt Naschkatze , das Team Downey von Robert Downey Jr. als ausführende Produzenten hat.

Frist berichtet, dass die Serie mit acht Folgen, die auf dem gleichnamigen DC Vertigo-Comic basiert, den Abenteuern eines teils Hirsch-, teils Jungen-Hybridkindes namens Gus folgen wird, der sein Zuhause im Wald verlässt, um die Außenwelt zu finden wurde von einem schrecklichen Ereignis erschüttert.

Er schließt sich einer Gruppe anderer Tier-Kinder-Hybriden und Menschen an, um Antworten auf diese neue Welt zu finden und herauszufinden, wie und warum die Hybriden entstanden sind.

dania ramirez, andrew j west, es war einmal, Staffel 7, Folge 22, Jack RowandABC

Verbunden: Es war einmal Star Talks spielen LGBTQ + Mulan

Ramirez, der Aschenputtel / Jacinda Vidrio in spielte Es war einmal hat Staffel 7 neu gestartet und hat auch in mitgespielt Hinterhältigen Mägde und Erzähl mir eine Geschichte soll eine Pionierfigur namens Aimee spielen, die versucht, beim Wiederaufbau einer neuen Gesellschaft zu helfen und verwaisten Hybriden ein sicheres Zuhause zu geben.

Die Serie wird auch die Hauptrolle spielen Nachkommen 3 Star Christian Convery, Game of Thrones Schauspieler Nonso Anozie, Eva töten Stern Adeel Akhtar und Scoob! Star Will Forte mit James Brolin als Erzähler.

Die Marvel-Stars Robert Downey Jr., Susan Downey und Amanda Burrell werden die Serie unter ihrer Produktionsfirma Team Downey als Executive Producer produzieren. Warner Bros. Television wird neben Linda Moran und Evan Moore auch produzieren.

Jim Mickle und Beth Schwartz schreiben, produzieren und co-zeigen die Serie, wobei Mickle auch Regie führt.

Naschkatze bereitet sich Berichten zufolge darauf vor, im Herbst mit den Dreharbeiten in Neuseeland zu beginnen.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | jf-varzeadaserra.pt